Das Ferienhaus Allegria

Das Ferienhaus Allegria befindet sich in Cigliè Region Cuneo mit 200 Einwohnern und 28 km südlich von Barolo. In einer Stunde bist du an der ligurischen Küste (65 km nach Savona). Ebenfalls in einer Stunde erreichst du die höheren Berge und Turin. Einkaufen kannst du nach 5 km in Bastia Mondovi oder 10 km enfernt in der nächst grösseren Stadt Mondovi mit kleinen Tante-Emma-Läden, dem Outletdorf Mondovicino,oder auf Wochenmärkten.

Das hochwertig und komfortabel ausgestattete, mit viel Liebe und Herz kernsanierte Ferienhaus Allegria liegt an sonniger, verkehrsfreier Lage am Dorfrand, mit geteerter Zufahrtsstrasse. Es ist umgeben von Wiesen, Reben, Wald und Obstbäumen mit verschiedenen lauschigen Sitzplätzen wo du Sonne oder Schatten findest. Ob auf der Panoramaterrasse mit Teakholzmöbeln und -Sonnenliegen, unter der Weinlaube, in der Hängematte unterm Feigenbaum, jeder findet seinen Lieblingsplatz, sei es um die Seele baumeln zu lassen, zum Sonnenbaden, Lesen, Malen, Schreiben, oder Ausflugspläne zu schmieden.

    Moderne und antike Möbel, Naturmaterialien wie Terracotta, Leinen, Holz, Rattan und Kalkputz mit Pigmenten, schaffen ein Wohlfühlambiente. Stoffe von Bassetti und Rubelli vermitteln italienisches Flair. Im Untergeschoss des Nichtraucherhauses (4 Personen ideal plus 3 Personen, maximal 7 Personen) befindet sich das Duschbad mit Regendusche. Das Wohnesszimmer hat einen Tisch mit sechs Stühlen, ein Schlafsofa für zwei Personen mit Ausgang auf die teilverglaste Panoramaterrasse. Wenn du auch im Urlaub auf dem neuesten Infostand sein willst, gibt es einen Satelliten-/Kabel-TV und gratis WLAN.

    Angrenzend finden passionierte Köche/ Köchinnen eine offene, vollausgestattete Küche mit Gasherd, elektrischem Backofen, Kühlschrank mit Gefrierfach, Siemens-Geschirrspüler und DeLonghi Kaffeevollautomaten(Bohnen). Für Gemütlichkeit sorgt die Zentralheizung mit Solarenergie-unterstützung und einen Holzkamin. Du kannst auch im Freien auf dem Weber-Holzkohlegrill deine Mahlzeit zubereiten. Seit Frühjahr 2020 hat es Mückengitter in Metallrahmen an allen Fenstern im Haus. Bei den Fenstern als Rollo, bei den Balkontüren kann man sie auf die Seite schieben.
    Im Obergeschoss bietet das Boxspringbett zwei Personen erholsamen Schlaf, das zweite Zimmer für drei Personen hat ein Doppel- und ein Einzelbett. Beide Zimmer verbindet ein Balkon mit Sitzgelegenheit und einem 180 Grad-Panoramablick. Das Gartenhaus ist sowohl Rückzugsort mit einem Bett für eine Siesta, fürs Yoga oder was immer du magst. Es dient auch als Verkaufsraum für das von mir hergestellte Kunsthandwerk. Bestimmt findest du ein Mitbringsel, oder dein einzigartiges Lieblingsstück.


Zusammenfassung
asphaltierte Zufahrtstrasse/ Sackgasse

Zimmer mit Panoramabalkon

Panoramaterrasse/ Weinlaube/ Gartenhaus

Sonne den ganzen Tag

Satelliten-TV, WLAN

Wasch- und Abwaschmaschine

reichhaltige Infomappe

Haus zur Alleinnutzung

Mückennetze in Rahmen an allen Fenstern und Balkontüren


Besondere Merkmale
Es erwartet dich hochwertige Ausstattung mit Schweizer Komfort, Ruhe, ein sensationelles Panorama und das Ristorante Castello 5 Minuten zu Fuss. Da der nächste Bahnhof 10 km entfernt ist, ist ein Auto oder Motorrad empfehlenswert. Kleine Hunde auf Anfrage.

Hier findest du nochmals Infos zur Umgebung zu Preisen Belegungsplan und Mailkontakt.

Na, Lust bekommen deinen Urlaub zu buchen, oder spontan ein verlängertes Wochenende im Piemont zu verbringen? Unter Belegungsplan siehst du ob deine gewünschten Tage noch frei sind. Wie das Wetter wird kannst du hier sehen. Ohne Gewähr :-) https://www.meteo.it/meteo/ciglie-4069  

Gästestimmen

Ein toll ausgestattetes Ferienhaus, das liebevoll renoviert und eingerichtet ist. Die Lage ist eher abgeschieden, garantiert Ruhe und einen unverbauten Blick in die tolle Landschaft.

Der aufwändig gestaltete Ordner mit unzähligen Tipps für Ausflüge, Restaurants Sehenswürdigkeiten war eine grosse Hilfe, ebenfalls Nachbar Bruno, der jeden Tag nach uns geschaut hat und um unser Wohl bekümmert war. Die vielen schönen Plätze im und rund ums Haus laden förmlich ein zum Dolce far niente. Wir waren nur zu zweit, aber das Haus bietet genug Platz für mehr Personen, weil es auch viele Rückzugsmöglichkeiten gibt. Viele gute Restaurants in der Nähe laden zu kulinarischen Ausflügen ein, aber die tolle Küche im Ferienhaus macht auch Lust aufs Selberkochen. Das grosse Bett hat uns einen traumhaften Schlaf beschert. Frau Hoch aus Ruggell

Wir haben uns in den 2 Wochen sehr gut erholt. Die Aussicht jeden Tag bei gutem Wetter geniessen können und an einem regnerischen Tag uns am Ofen wärmen können.

Das Haus ist sehr gemütlich und es fehlt an nichts. Frau C.N. aus Triesen

Wir haben uns in dem Haus mit allem Komfort sehr wohlgefühlt und uns an den ersten kühlen Abenden sehr über den Holzofen gefreut. Die schöne Aussicht auf die umliegenden Landschaften und Berge, insbesondere zum Monviso haben wir sehr genossen. Wertvoll war die umfangreiche Infomappe.

Frau S.H. aus Bayern

Den Charme des Ferienhauses machen die vielen Sitzplätze rund um das Haus aus, sei es auf der Terrasse, auf dem Balkon vor den Schlafzimmern, in der Laube unter Weinblättern oder am Gartenhäuschen. Zu jeder Tageszeit und bei jedem Sonnenstand lässt sich ein lauschiges Plätzchen finden. Der Komfort des Boxspringbetts und auch des anderen Doppelbetts garantieren erholsamen Schlaf. Die sehr gut ausgestattete Küche erlaubt es, sich kulinarisch auszuprobieren. Supermärkte, sogar ein Biomarkt, und Lebensmittelgeschäfte sind in zwanzig Minuten erreichbar. Nimmt man eine halbe bis dreiviertel Stunde Anfahrt in Kauf, kann mann in alle Himmelsrichtungen aufbrechen und das Piemont in seiner ganzen Vielfalt erkunden, sei es im Weinanbau, in den Haselnusswäldern, den westlichen Seealpen oder am Strand Liguriens. Familie C. aus Bad Vilbel

Trotz Regen und Gewitter hatten wir viel unternommen, waren auch mal am Meer und ein paar Mal haben wir auf der Terrasse sitzen und den grandiosen Ausblick geniessen können. Ein schönes Haus, liebevoll eingerichtet, es fehlt an nichts. Herr A. aus Münstertal

Ein tolles, liebevoll eingerichtetes Haus, ein großartiger Ausblick und eine sehr, sehr gastfreundliche Besitzerin. Wir haben die faszinierende Landschaft, die Städte erkundet und waren auf vielen Wanderungen in den Bergen und am Meer. Wir hatten eine tolle Woche mit herrlichem Wetter im Landhaus und auch jetzt nach der Rückkehr haben wir noch viele Bilder vom Piemont in unserem Herzen. Danke nochmals für die wunderschöne Zeit. Wir freuen uns schon auf ein nächstes Mal. Frau G. aus Lüneburg

Ein sehr schönes Haus mit einer Traumaussicht, von der wir nicht genug bekamen.

Die Ausstattung ist unschlagbar, vor allem in der Küche fehlt es an nichts. Kochen macht hier richtig Spass um es dann auf der großen Terrasse zu genießen. Hinweise auf Touren in der Umgebung, Gaststätte und vielen anderen Sachen sind liebevoll in einem Hefter mit grossem Aufwand zusammen gefasst. Abwicklung der Buchung und Übergabe vor Ort ohne Probleme.

Wir möchten uns bei Frau Beck nochmals für die Woche in Ihrem Haus bedanken, gleiches gilt für den sehr netten Nachbarn Bruno , der uns mit Kirschen und Aprikosen verpflegt hat.

Herr Neumann aus Magdeburg

Neben der tollen Lage, muss auch die hervorragende Ausstattung erwähnt werden, selbst anspruchsvollere Gerichte lassen sich in dieser Küche problemlos zu bereiten, alles Notwendige ist vorhanden.Der Außenbereich eignet sich sowohl für Sonnenstunden am Tag ,als auch schöne Stunden am Abend. Das Haus ist ein toller Ausgangspunkt für Wanderungen, sowohl im Weinanbaugebiet, als auch in die angrenzenden Berge. Wir haben im Landhaus Allegria schon fünf Mal herrliche Urlaube verbracht. Familie L. aus Viersen

Vor dem Umbau

Zum Vergrössern das Foto anklicken