"Das Glück beginnt, wo man die Zeit vergisst." Das fällt dir leicht in meiner Naturoase im Piemont. Ankommen, durchatmen, nichts müssen, einfach nur sein.
Einmalige Landschaften, slow-food, Weine, reiches Kulturerbe, das ist Piemont. Ob Ausflüge in die nahen Berge, ans Meer, in die Weinanbaugebiete, oder Genova und Turin, ob sportliche Aktivitäten, Marktbummel, shoppen im Outletcenter Mondovicino oder Dolcefarniente, du hast die Wahl.

Lust auf Kreativität? Ich biete Malkurse mit Kultur und Genuss im Piemont an. 

Das Landhaus Allegria wurde 2005 mit viel Liebe kernsaniert. Es befindet sich in Cigliè Region Cuneo mit 200 Einwohnern und 28 km südlich von Barolo in ruhiger Panoramalage mit Blick auf die West- und Seealpen, umgeben von Wiesen, Reben, Wald und Obstbäumen mit verschiedenen lauschigen Sitzplätzen auf 6 ha, wo du sowohl Sonnen- als auch Schattenplätze findest. Nach fünf Minuten zu Fuss kannst du im Ristorante Castello piemontesische Köstlichkeiten schlemmen. In einer Stunde bist du an der ligurischen Küste (65 km nach Savona). Ebenfalls in einer Stunde erreichst du die höheren Berge und Turin. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Bastia Mondovi (5 km) oder in der nächst grösseren Stadt Mondovi (10 km) mit kleinen Tante-Emma-Läden und Märkten, oder dem Outletdorf Mondovicino. Das Nichtraucherhaus (85m2) bietet vier Personen ideal + drei weiteren Personen Platz. Klicke auf das Foto und lies die ausführliche Beschreibung.

 

Malkurse im Piemont im Loft-Atelier mit Kultur und Genuss

Alles Wissenswerte findest du hier